Berufsunfähigkeitsversicherung

Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Vermögen!

Ein körperliches oder psychisches Leiden kann existenzbedrohend sein. Hierdurch laufen Sie Gefahr, hohe finanzielle Einbußen hinnehmen zu müssen. Schützen Sie sich davor mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung!

Berufsunfähig ist, wer durch Krankheit, Unfall oder Invalidität in seiner Berufsausübung dauernd beeinträchtigt ist.

Generell sollten Sie eine Absicherung der Berufsunfähigkeit in Betracht ziehen, wenn Sie eine Arbeit verrichten, die Ihnen oder auch anderen den Unterhalt sichert.

Ihre Vorteile

vereinbarte monatliche Leistung

volle Leistung bereits ab 50% Berufsunfähigkeit im ausgeübten Beruf

keine Verweisung auf andere Tätigkeiten des Arbeitsmarktes

Nachversicherungsgarantie

Anpassung der Leistung ohne erneute Gesundheitsprüfung

Überschüsse werden verrechnet oder verzinst ausgezahlt

Unsere Leistungen im Überblick

  • Was zahlt die gesetzliche Rentenversicherung?


    – Die halbe Erwerbsminderungs-Rente (17 % des letzten Bruttogehalts) erhält, wer aus gesundheitlichen Gründen zwischen 3 und 6 Stunden am Tag auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeitsfähig ist.
    – Wer mehr als 6 Stunden auf dem deutschen Arbeitsmarkt arbeitsfähig ist, bekommt keinerlei Rente oder Unterstützung in anderer Form.
    – Es kann auf jede Tätigkeit des allgemeinen Arbeitsmarktes verwiesen werden!

  • Was leistet darüber hinaus die Berufsunfähigkeitsversicherung?


    – Leistung bereits ab 50% Berufsunfähigkeit im derzeit ausgeübtem Beruf (Die täglichen Aufgaben des Berufsbildes können weniger als 50% ausgeübt werden)
    – Leistung ab 6 Monaten andauernder Berufsunfähigkeit (rückwirkend ab Beginn)
    – Keine Verweisung auf andere Berufe (ausschlaggebend ist nur der derzeit ausgeübte Beruf)

Offene Fragen?

Unser qualifiziertes Personen-Team berät Sie gern und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Schadenfall melden

Bei Ihnen ist ein Schadenfall eingetreten? Wir helfen Ihnen weiter.